Thunfisch Auflauf

5 Einfallsreiche Thunfisch Auflauf Rezepte

Thunfisch, ein spannendes Thema für Geniesser ob kalt oder heiß, roh oder gebraten; aber leider auch für Tierschützer, die uns ein wenig den Geschmack auf den edlen Fisch vergellen wollen. Aber zunächst ein paar Fakten zum Thunfisch.

Thunfische (auch Tunfische) wissenschaftlicher Name Thunnus kommt aus dem Altgriechischen  θύννος thýnnos  heißt auf deutsch „Thunfisch“. Der Name ist wörtlich abgeleitet abgeleitet und heißt übertragen von θύνω thýnō „ich eile“, „ich rase“, „ich schieße entlang“ (wegen der schnellen Bewegungen).

Thunfisch bezeichnet eine Gattung großer Raubfische, die in allen tropischen, subtropischen und gemäßigten Meeren vorkommt. Sie gehören zu den wichtigsten Speisefischen und sind von großer Bedeutung. Einige der acht Arten (könnt ihr im Wiki nachlesen) sind aber inzwischen gefährdet.

Die meist gefangenen Thunfische sind zwischen 20 kg und 700 kg schwer. Sie erreichen Körperlängen von etwa 1 m bis 4,5 m. Der Körper ist mit Schuppen bedeckt, vorn ein Korsett größerer Schuppen, sonst sind es eher sehr kleine Schuppen am Körper. In allen tropischen, subtropischen und gemäßigten Meeren, meist in Tiefen bis 500 Metern kommen Thunfische vor. Diese fehlen dagegen in den Polarmeeren.

Thunfische fressen eher kleinere Fische, darunter auch die mit ihnen selbst verwandten Makrelen.

In Japan werden für sehr gute frische Qualitäten für einen 200kg Frischfang-Thunfisch Preise zwischen 60.000€ und sogar in der Höchstsumme 2001 >2 Mio. € bezahlt. Dies war ein Blauflossenthunfisch. Diese Art wird zu 70% der weltweiten Fangquote in Japan als Sushi oder Sashimi verzehrt.

Aber jetzt zu den tollen Auflauf-Rezepten mit diesem tollen Fisch, den die meisten wohl aus den Dosen kennen und der oft in Salaten verwendet wird. Aber auch als kurz angebratenes Steak vom Fischhändler oder aus der Kühltheke, innen noch roh, macht der Fisch Furore.

Wir essen am meisten den Weißen Thunfisch, der vor allem im Atlantik gefangen wird und ca. 50-70kg Fangreife hat.

1. Makkaroni-Thunfisch-Auflauf

Superschnell fertig und ein tolles Essen.

Tipp: Ihr könnt gern noch angekochte Broccoli Röschen oder halb vorgekochte Möhrchen, oder TK-Erbsen dazu geben.

Tipp: Statt Zwiebeln nehme ich gern Schalotten, dann aber 1 Zwiebel = 3 Schalotten

Tipp: Sehr gut schmecken auch Frühlingszwiebeln in kleinen Ringen in der Sauce.

Tipp: Als Nudeln könnt ihr auch Spirelli verwenden.

2. Proteinreiche Thunfisch Lasagne

Noch zum Anfang hier ein tolles, einfach nach zu kochendem Rezept, aber auch immer wieder ein schnelles Gericht zu Mittag mit den Kids.

Tipp: Wem in dem Auflauf zu wenig Gemüse ist kann noch Zucchini würfeln und dazu geben, oder ihr blanchiert kleine Broccoli röschen und streut diese immer über die Teigplatten.

Tipp: Wenn euch die Teigplatten zu viel Kalorien haben, dann probiert doch mal Zucchinistreifen, ca. 3-5mm dick. Zucchinistreifen anstatt der Teigplatten als Schichtentrennung über die Thunfischmasse geben.

Tipp: Ich lege die trockenen Teigplatten meist ca. 5 min. in Milch ein, dann lassen diese sich besser verarbeiten.

Tipp: Falls ihr es etwas spicy möchtet, schneidet noch ein halber Chili in dünnste Ringe und gebt diese in die Sauce.

Tipp: Nehmt den Thunfisch in eigenem Saft und nicht in Öl.

3. Thunfisch-Nudel-Auflauf

Aufläufe sind praktisch, schnell zubereitet, meistens zumindest und von den Zutaten einfach. Eigentlich kann man so alles aus dem Kühlschrank dafür verwenden, was gerade da ist. Bei Thunfisch sollte man jedoch beachten, dass dieser auch noch durchschmecken sollte und nicht im Gericht untergeht.

Tipp: Nehmt als Käse geriebenen Jungen Gouda und davon nicht nur 100g, sondern unbedingt 300g und streut es so auf den Auflauf damit alles gut bedeckt ist und auch schön goldig gebacken werden kann. Deshalb die letzten 5 min. die Oberhitze aufdrehen.

Tipp: Zum Thunfisch passen auch gut Kapern. Nehmt aber die großen Apfelkapern, so 5 Stück, hackt diese klein und gebt diese in die Masse. Das säuerliche Aroma soll unterstützen und nicht hervorstechen.

Tipp: Röstet Toastbrot an und schneidet es in kleine Würfel und bratet diese noch kurz in Öl an. Wenn ihr die Auflaufmasse in der Form habt, dann verteilt darauf die gerösteten Würfel, darüber kommt dann der Käse, gibt dem Gericht einen super Crunch. Nicht zu viel davon, aber auch nicht geizen.

4. Keto Thunfisch-Auflauf

Fast zum Abschluss noch ein low carb und sogar ketogenes Essen, falls es für euch wichtig ist. Es schmeckt aber auch der ganzen Familie.

Nur so nebenbei, da ich dazu schon gefragt wurde, Ketogen hat mit veggie, also vegan oder vegetarisch nichts zu tun.

Dieses Gericht hat aber fast keine Kohlehydrate. War seine Essgewohnheiten umstellen möchte kann gern auf dieses Gericht zurückgreifen.

Tipp: Wer ein Brot dazu möchte, sollte ein Eiweißbrot versuchen oder ein low carb Brot von Hülsenfrüchten, Soja, etc.

5. Low Carb Thunfisch Auflauf mit Spinat und Feta

Auch ein tolles Gericht für Menschen denen die Kohlenhydrate egal sind. Schmeckt extra lecker.

Cool ist aber, dass es ohne Nudeln oder Reis auskommt. Also ein Auflauf ohne Teigeinlage, etc.

Grandios.

Tipp: Den Spinat bitte nur 3 Minuten mitkochen, dann ist er schon eingefallen, man merkt aber beim Essen noch das Blatt.

Tipp: Falls ihr Kohlrabi Blätter gerade dahabt, diese klein schneiden und blanchieren oder vorgaren. Und dann zu der Masse geben. Gibt einen tollen Biss im Auflauf und sticht nicht hervor geschmacklich.

Tipp: Ich gebe noch eine Knoblauchzehe daran, die ich zerdrücke.

Guten Appetit!

Interessante Fakten

Gütesiegel wie MSC, ASC, Friend of the Sea, Naturland Wildfisch und Dolphin Safe und andere sind heute ein MUSS beim Thunfischkauf. Diese Zertifikate werden für nachhaltigen und umweltschonenden Fischfang vergeben. Erkundigt euch bei Interesse im Internet.

Dabei tragen viele Fischprodukte aus dem Supermarkt oder dem Discounter heute ein Siegel. Die Siegel haben vor allem Fangmethoden die ohne Beifang, z.B. Delphine usw., auskommen im Auge und bewerten diese. Natürlich wird auch auf die Überfischung der Bestände geachtet. Aber auch die sozialen Verhältnisse der Fischer sind bei Siegelerhalt und – Bestätigung unter Aufsicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.