Penne mit Hackfleisch und Champignons

8 köstliche Gerichte mit Hackfleisch und Champignons

Gerade mit Auberginen und Hackfleisch begleitet von Champignons lassen sich viele Gerichte zaubern. Als Pfanne, Auflauf, in Pfannkuchen usw.

Am bekanntesten sind aber seit vielen Jahren gebackenen Auberginen gefüllt mit Hackfleisch und Champignon und weiteren Zutaten. Diese sind eine Bereicherung der deutschen Küche. Die Gastarbeiter aus Griechenland und der Türkei brachten dieses Gericht in den 50ern nach Deutschland. Es ist in deren Küche und mittlerweile auch in der Deutschen nicht mehr wegzudenken.

Dieses Gericht kommt aus dem Mittelmeerraum, verschiedene Gerichte aus Auberginen (oder andere Kürbisgemüse), Pilzen und Hackfleisch (meist vom Lamm) werden als Mussaka bezeichnet. Andere Schreibweisen sind Mousakás, Musaka und auch Mousakas je nach Art und Herkunft der Rezepte.

Seit Jahrhunderten nennt man gefüllte Auberginen oder Kürbis mit Hackfleisch so. In den südeuropäischen Ländern ist das Fleisch meist vom Hammel.

Heute wird in Europa eine feinere Abwandlung auch gemischt oder nur mit Pilzen, also vegetarisch, serviert. Als Fleischvariante werden die Auberginen halbiert, man füllt diese mit Hackfleisch oder/und mit Pilzen, würzt diese und backt diese im Ofen.

Man kann auch Auberginen in Scheiben schneiden, wendet diese in Mehl und backt diese dann in Fett schwimmend aus. Ausgehöhlte Auberginen werden dann in einer geölten Auflaufform verteilt und schichtweise mit der Hack/Pilzmasse und den gebackenen Auberginenscheiben zu mindestens 3 Schichten gefüllt. Diese kann man auch in einem Wasserbad im Ofen garen und mit Tomatensauce anrichten. So wird das Gericht in der arabischen und der Balkan-Küche zubereitet.

Als Gemüse-Hackfleisch-Auflauf in der griechischen und der türkischen Küche bezeichnet man diese Gerichte als Moussaka, hierfür sind halbierte Auberginen typisch. Diese werden zusammen mit Hackfleisch und Bechamelsauce schichtweise in eine Auflaufform gegeben, mit Käse bedeckt und im Ofen gebacken. In türkischen und arabischen Varianten werden oft Auberginen durch Zucchini ersetzt.

Im Balkan finden sich einige weitere Versionen: Tomaten und oft auch Fleisch werden weggelassen und dafür eine Vielzahl weiterer Gemüse eingesetzt. Bulgarische und ehemals jugoslawische Varianten benutzen Eier. Es können aber auch Zutaten wie Käse, Kartoffeln, Spinat, Sauerkraut oder Reis sein. Bei einer Variante der Griechischen Küche werden außerdem Kartoffelscheiben als Schicht hinzugefügt Es wird Lammfleisch statt Hammel verwendet und die Sauce mit Schafskäse verfeinert.

Musaca de vinete („Auberginen-Moussaka“) ist ein ähnliches Gericht der rumänischen Käse. Hier halbiert man Auberginen und brät diese in Öl, bevor sie ausgehöhlt werden. Dann gibt man angedünstete Champignons oder andere Pilze und Demiglace zur Hackmasse. Dazu gibt es keine Tomatensauce.

In Rumänien wird ebenfalls die Variante Musaca als Nationalgericht angesehen. Als Zutaten werden folgende Gemüse verwendet: Kartoffeln, Sellerie oder Blumenkohl.
Aber auch Nudeln werden genutzt.

Als Abwandlung dessen könnt ihr auch Champinons oder Paprika füllen und Ähnliches.
Ihr seht ein Originalrezept gibt es nicht, es ist fast alles möglich, Hauptsache es schmeckt euch.

Griechische Musaka – einfach köstlich

Beginnen wir heute mit einem Basisrezept der Musaka, also Hackfleisch und Auberginen mit Pilzen.
Tipp 1: Ich hacke nämlich noch Pilze, ca. 400g, brate diese kurz an und gebe diese in die Tomaten-Zwiebelsauce, das gibt dem Gericht noch mehr Würze und Biß.
Tipp 2: Ich habe anstatt Auberginen auch schon Zucchini, oder Gurke verwendet. Schmeckt auch sehr gut.
Tipp 3: Statt Lamm könnt ich auch sehr gut Rinderhack oder Hack gemischt verwenden.

Gefüllte Pfannkuchen mit Hack und Pilzen

Ein schnelles Gericht mit deftigen Pfannkuchen. Mal eine gewagte Abwandlung.
Tipp: Ihr könnt hier noch andere Gemüse (Rote Beete, gedünstete Auberginen oder Spargel aus dem Glas) als Einlage verwenden und mit Sauerrahm oder fettarmen Hüttenkäse statt Creme Fraiche füllen.
Tipp: Ich habe auch schon Kidney Bohnen oder Rote Bohnen statt Erbsen verwendet. Dazu die Bohnen aber zuerst weich garen. Seid kreativ und nutzt was der Vorratsschrank euch zur Verfügung stellt.

Pilz-Hack-Pfanne mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

Hier auch eine tolle Idee für ein Pilzpfanne, schnell zubereitet und für die Familie ein Hit. Mit überschaubarer Anzahl an günstigen Zutaten. Ich brate auch noch Auberginenwürfel an und geb diese in die Pfanne zu den weiteren Zutaten.
Tipp 1: Ihr solltet unbedingt nicht das Industrieprodukt Cremefine verwenden, sondern Sahne oder Creme Fraiche.
Tipp 2: Wer möchte kann als Gemüse noch Schwarzwurzel aus dem Glas dazu geben, als Beilage oder klein geschnitten, ca. 1cm große Stücke, in der Sauce.
Tipp 3: Ihr könnt zum Würzen auch Sojasauce verwenden.
Tipp 4: Schnittbohnen aus dem Glas passen auch gut dazu in die Sauce

Gefüllte Backofen-Champignons mit Hack-Lauch-Käsefüllung

Bei diesem Gericht spielt der Champignon die erste Geige. Immer wieder sehr lecker: gefüllte Champignon! Kauft dazu frische, nicht zu trockene, aber möglichst große Hüte mit einer gewissen Dicke, damit diese nach dem Backen noch Biss haben.
Tipp 1: Ihr könnt auch eingelegten grünen Pfeffer und/oder Kapern fein hacken und in die Füllung geben, oder fein gehackte kleine Cornichons, je nach Geschmack.
Tipp 2: Ich nehme lieber Frühlingslauch oder Perlzwiebeln kleingehackt für Lauch.
Tipp 3: 1-2 EL Semmelbrösel in die Hackmasse unterheben. Wer es etwas schärfer möchte, gern etwas Chilisauce dazu geben.
Tipp 4: Wer es nicht so scharf möchte, etwas Ketchup einarbeiten, 1 TL.
Tipp 5: Gerne auch Gran Padano Käse oder trockenen Bergkäse zum Überstreuen nutzen.

Als Beilage passt auch sehr gut Toastbrot und Antipasti oder auch sehr mediterran Bruschetta, aber etwas aufwendiger. Ihr werdet sicher eure Lieblingsfüllung finden. 😊

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch, Champignons und Frischkäse (low carb und kalorienarm)

Ich liebe gefüllte Paprika, oft werden diese nur mit Hackfleisch gebacken, aber es geht noch viel raffinierter, siehe dieses Rezept. Es ist um Vieles würziger als die Basisrezepte zu gefülltem Paprika mit Hackfleisch oder Reis. Und die Füllung ist sehr cremig.
Tipp 1: Um ein wenig Crunch in der Füllung zu haben, könnt ihr Kichererbsen, ca. 80gr in die Masse geben, oder die gleiche Menge Haferflocken im Folienbeutel mit einem Küchenhammer kleinschlagen und untermixen.
Tipp 2: Was auch super funktioniert ist auf die Hackmasse in der Paprika Pankomehl streuen und danach den Käse darüber streuen. Lecker.

Lasagne mit Hackfleisch und Pilzen

Eine schnelle Lasagne mit Hack und Champignons ohne Bechamel Sauce, aber mindestens so lecker. Ihr könnt zu diesem Rezept auch Dosenpilze verwenden, auch wenn frische Seitlinge oder Champignons besser sind. Aber den Unterschied werdet ihr kaum schmecken. Frische Pilze müsstet ihr vorher auch anbraten.
Tipp: Dazu passt unbedingt ein frischer Feldsalat oder etwas einfacher, Eisbergsalat.

Mit Hackfleisch gefüllte Auberginen

Ein ehrliches Rezept basierend auf Musaka. Einfach und schnell gezaubert. Laßt euch überraschen. Frisch und schnell zubereitet.
Tipp 1: Ich nehme lieber einen gealterten Bergkäse, wird viel würziger.
Tipp 2: Bei diesem Gericht unbedingt frische Pilze verwenden, diese bleiben noch bissfest.
Tipp 3: Ich gebe noch gern 50-100ml stückige Tomaten aus der Dose dazu. Das Tomatenmark dabei im Volumen halbieren.
Tipp 4: Lieber fettarmen Frischkäse und keine Sahne verwenden.
Tipp 5: Wer es gern exotisch möchte, kann 50g Ananasstücke aus der Dose nochmals halbieren und dazu geben.

Einfache Keto Hackfleisch-Lauch-Pfanne mit Pilzen

Ein Keto Rezept zum Abnehmen. Kaum Kalorien, aber auch nicht so cremig wie meine vorherigen Vorschläge. Aber wer gerade abnehmen will, für den ist das ein tolles, sättigendes Gericht.
Tipp: Gern noch etwas Paprika, Broccoli oder Erbsen hinzufügen. Ich gebe weiterhin Frühlingszwiebeln in feinen Ringen am Ende dazu.
Tipp: Dazu passen Low Carb Nudeln, bekommt ihr im Supermarkt, 5kcal/100g

Dies war ein Ausflug in die südländische oder teils arabische Küche dem deutschen Gaumen angepasst. In nächster Zeit werde ich auch entsprechende vegetarische Mussaka Rezepte rezensieren und euch empfehlen. Solltet ihr auch die Originalrezepte empfohlen haben, dann schreibt es mir. Das Schöne an diesen Gerichten ist, dass man diese sehr abwandeln kann um nicht nur auf südliches Gemüse aus Südeuropa oder Nordafrika oder Arabien angewiesen zu sein. Es eignet sich jegliches Lauchgemüse oder gedünstete Kohlrabi, Möhren usw.. Man kann auch den deutschen Kürbis anstatt Auberginen oder Zucchini verwenden. Wer kein Kardamom oder Anis, Nelken etc. mag, lässt diese Gewürze einfach weg und ersetzt diese mit den bekannten Gewürzen. Es ist ein tolles Gericht bei dem man wie gezeigt viele Gemüse verwenden kann. Einfach zu bereitet. Ihr könnt es backen im Ofen oder der Pfanne, mit Sahnesaucen oder pur. Hauptsache gebacken, gebraten, überbacken mit Käse oder sogar gerillt. Last es euch schmecken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.