Schaschlikspieße auf einem Holzbrett und Tomaten Beilage im Hintergrund. Messer im Vordergrund.

10 köstliche Schaschlik Beilagen

Meine besten Rezeptempfehlungen für die 10 besten Beilagen zu Schaschlik

Auch zu dem russischen Gericht Schaschlik, kommt aus dem Kaukasus, möchte ich euch leckere Beilagen empfehlen. Schon als Kind habe ich Schaschlik gemocht. Heute bereite ich es gern auf Grillpartys zu. Ist wunderbar saftig und hat auch gleich noch das Gemüse und Zwiebeln mit auf dem Spieß. Je nach Region wird ein Schaschlik mit Lamm, Rind, Schwein oder Huhn zubereitet. Wichtig ist auch Schweinebauch wegen dem Speck darin. Dardurch wird der Spieß besonders saftig.

Jetzt aber zu den Beilagen.

Schaschlikspieße auf einem Holzbrett und Tomaten Beilage im Hintergrund. Messer im Vordergrund.

1. Bratkartoffeln

Eine sehr beliebte und einfache Beilage sind Bratkartoffeln. In dem Rezept wird toll in verschiedenen Varianten erklärt, wie ihr diese würzt.

2. Euer Begleiter zum Schaschlik – Tzaziki

Ein wunderbarer Dip zu Schaschlik ist Tzaziki.  Im Rezept werden verschiedene Varianten vorgestellt. Von mir noch ein Tipp, ich habe auch schon Mangos fein geschnitten und in den Yoghurt getan. So wird der Tzaziki besonders fruchtig. Was auch sehr gut schmeckt ist, über den Dip krosse, gebratene Zwiebel-Würfel oder -Ringe verteilen. Gibt dem Ganzen eine tolle Braten-Note.

3. Granatapfel-Wrap mit Hack

Ein Tortilla Wrap mit Hackfleisch und Granatapfel ist ebenfalls eine nicht alltägliche Beilage, die euch und euren Gästen gefallen wird. Habt ihr und eure Gäste sicher noch nicht probiert. Denn wer ist schon Hack zum Schaschlik, ist aber eine wunderbare Ergänzung mit dem Wrap.

4. Nudelsalat in 9 Minuten zubereitet

Sehr legga hier ein Nudelsalat. Wunderbar schnell zusammengestellt und ohne viel Arbeit. Das Rezept sagt, ihr braucht 4 Minuten. Cool. Bei mir waren es aber trotzdem 10.

5. Po Schuba oder горшок шуба

  1. Und nun eine echt russische Beilage zu Schaschlik. Es heißt Pot Schuba oder горшок шуба. Ist echt ein tolles Gericht und sicherlich für viele deiner Gäste neu, enthalten ist Heringsfilet, Kartoffeln, Rote Beete, Zwiebeln, Eier und Karotten. Ja, ist etwas aufwendig, passt aber genial zu dem Schaschlik. Russen können nicht nur trinken, auch gut essen!

Voll der „Burner“ würde jemand Spezielles auf RTL2 dazu sagen. Hihi.

Schaschlik auf offenem Grill.

6. Gefüllte Riesenchampinon

Und weiter geht es mit schnellen Beilagen zum Fleisch-Spieß. Hier einmal gern gegessen; gefüllte Riesenchampignons. Wirklich ganz toll und einfach zubereitet. Könnt ihr auf dem Grill machen oder auch in der Pfanne.                                                                                                             

7. Kaviar auf einem Weißbrot

Kommen wir zu einer weiteren kalten Beilage zum Schaschlik. Eine typisch russische Beilage: ein Kaviar auf Weißbrot. Ist nicht teuer, wenn ihr roten  Forellen Kaviar verwendet.Jetzt

8. Russischer Eiersalat

Zu dem russischen Schaschlik kommt nun noch ein russischer Eiersalat. Na, das passt doch super. Habe mal bei Tim Mälzer gespickt. Echt lecker. Oder wie Mälzer sagt – LEGGA.

9. Frittata mit grünem Spargel

Jetzt geht es weiter mit einem sehr interessanten Gericht, mit einer Frittata, also spanisch. Einem festen Omelette. Mit grünem Spargel. MMMHHH ist die lecker.

10. Reis- Thunfisch-Salat

Ich sage ja immer, schnell und einfach gemacht und total lecker muss es schmecken. Ich habe hier ein Gericht mit Thunfisch (aus der Dose), passt super zu einem Grillspieß. Das müßt ihr ausprobieren.

Beilagen für Kinder

Es müssen nicht immer nur Pommes für unsre lieben Kleinen sein.

Hier mal ein Gericht welches meine Enkel lieben. Dabei ist das auch noch gesund. Kleine Quiche Törtchen. Solche kleine Snacks mögen Kinder.

Und noch eine weitere frittierte Beilage im Tempurateig mit Gemüse. Es wird euren Kids super schmecken:

Low Carb Beilagen

Als Low Carb Empfehlung für euch ein Linsensalat mit roten Linsen. Eine wahre Proteinbombe und sehr schmackig. Auch ich gebe noch gebackenen Ziegenkäse dazu. Siehe Rezeptempfehlung.

Unterschied zwischen Schaschlik und Fleischspießen

Eigentlich gibt es da nicht so viele Unterschiede. Schaschlik wird generell aus verschiedenen Zutaten hergestellt, meist Fleisch, Gemüse und Speck. Oft wird ein Schaschlik noch in einer Marinade eingelegt.

Ein Fleischspieß ist ohne weitere Zutaten. Dazu kommen dann aber noch verschiedene Dips, zum Beispiel Erdnuss Sauce zum Hähnchenspieß, usw.

Ich hoffe euch gefallen meine Empfehlungen.

Schaschlik Beilagen Pin für Pinterest.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.