Beef Brisket mit Karotten, Bohnen und Krautbeilage im Hintergrund.

10 Beilagen Vorschläge zu gegrilltem Beef Brisket aus dem Smoker

Für ein Beef Brisket wird die Rinderbrust vom Bullen oder Ochsen zubereitet. Man kann aber auch die Brust der Kuh verwenden, die enthält aber mehr Fett. Ebenso ist bei allen Rindern eine dicke Sehne im Brust-Fleisch, diese geliert aber durch die sehr lange Zeit im Smoker und macht das Beef besonders saftig. Zuerst grillt ihr die Brust auf beiden Seiten scharf, aber kurz an, so dass schöne Röstaromen entstehen.

Dann kommt dieses Stück Fleisch für ca. 10 Stunden bei niedriger Temperatur (90°C bis 120°C) in den Smoker. Die letzten drei Stunden sollte die Kerntemperatur im Fleisch bei ungefähr 93°C liegen, nicht viel höher. Wer keinen Smoker hat, kann auch mit einem Kugelgrill o.ä. smoken, dazu findet ihr Anleitungen auf vielen Grillseiten im Netz.

Meist wird die Rinderbrust in Deutschland als Sied/Kochfleisch in Suppen oder auch im Gulasch verwendet. Ein smoked Beef Brisket wird euch überraschen. Es ist sicher eine neue Art für manchen Hobbykoch, solch ein Stück Fleisch auf dem Grill und im Smoker zuzubereiten, wird aber gerade dort besonders lecker und saftig. Es ist nichts zum Kurzbraten wie die gewohnten Steaks. In den USA ist das Fleisch bei vielen Grillpartys oder BBQ´s ein Hit.

Deshalb verwundert es nicht, dass auch bei mir viele Beilagen von Amerika kommen. Davon empfehle ich euch in diesem Post 10 verschiedene Gerichte.

Beef Brisket mit Karotten, Bohnen und Krautbeilage im Hintergrund.

1. Pink Cole Slaw Salat

Ein Klassiker der Soulfood Küche ist dieser pinke Salat. Die Farbe erhält er durch die Zutat von Roter Beete und Rotkraut. Das Aroma gibt eine leichte Cream Sauce und etwas Mayonnaise. Die geniale Zutat ist aber der Selleriesamen, der einen besonderen Geschmack in den Salat bringt. Es ist quasi die Geheimzutat. Ich schneide noch dünne Scheiben (1-2mm dick) der Selleriestaude aus 2-3 Stangen.      

2. Selbstgemachte Tortilla-Chips mit Hot Salsa und Guacamole

Ein wunderbar erfrischendes Gericht zum Fleisch ist eine scharfe Salsa aus Tomaten, Zwiebeln, Chili, Knoblauch und weiteren Zutaten. Dazu eine leckere Marinade und selbst gemachte Tortilla Chips. Ihr könnt diese aber auch im Supermarkt kaufen. Ich mache diese meist aber selbst. Dazu gibt es noch einen milden Dip mit Avocado als Ergänzung.

Beef Brisket mit Paprika-Chili-Gemüse als Beilage.

3. Baked Beans

Eine originale Beilage aus den USA sind auch gebackene Bohnen zum Brisket. Kennt ihr aus den Italo-Western mit Bud Spencer. Dazu grille ich oft noch Maiskolben und reiche Toast dazu.

4. Leckere Mais-Salsa aus Peru

Eine schöne Beilage, mit einer milden Schärfe und frisch im Geschmack. Dazu noch ein Stockbrot oder angegrillte Brötchen und fertig ist ein tolles BBQ-Gericht mit dem Fleisch. Es ist schnell und einfach zubereitet. Ich empfehle euch auch Mais aus der Dose zu nehmen, die Kochzeit ist dann nur bei 10 min., der Dosenmais sollte nur etwas angewärmt werden, lauwarm reicht. Schmeckt auch sehr gut.

5. Ofenkartoffel mit Sour Cream und Krabben

Eine weitere schnelle Beilage sind Ofenkartoffeln mit Sour Cream und Krabben. Ich schneide noch Frühlingslauch sehr fein, wer hat nimmt auch Dill oder Schnittlauch und dann bestreue ich die Sour Cream auf der Kartoffel, bevor ich die Krabben dazu gebe.

Wichtig für die Ofenkartoffel ist ausreichend Backzeit. Und bitte auch nicht vorkochen, ihr erhaltet sonst ein größere Pellkartoffel. Viel Spaß beim Nachkochen.

6. Ungarisches Kartoffelbrot

Es muss nicht immer sehr aufwendig sein ein BBQ vorzubereiten. Das Kartoffelbrot ist mit mittlerem Aufwand zubereitet. Und frisch schmeckt es sensationell mit einer schönen Kruste. Man kann dicke Scheiben auch auf den Grill legen und bräunen.                                                                                                         

7. Lauch-Tarte mit Schinken und Blattsalat

Ich mag Tarte sehr, da gibt es viele verschiedene Zubereitungsarten von pikant bis fruchtig. Mit Lauch ist diese Beilage ein beliebter Begleiter auf Grillpartys und passt wunderbar zu Fleisch. Wenn ihr den Teig zuerst blind backt, sowie es Herr Schubeck vorschlägt, wird die Tarte sehr knusprig und ihr könnt sie auch von der Hand essen.

8. Gegrillte Zucchiniröllchen mit Mozzarella

Noch eine einfache, aber sehr schmackhafte Variante wie man Mozzarella auf dem Grill rösten kann. Der Käse wird wunderbar angeschmolzen. Vor dem Verzehr bitte etwas abkühlen lassen.

9. Drei schnelle Beilagen vom Grill: Gefüllte Pilze – Paprikaschoten mit Käse – Schafskäse in Weinblättern

Ein Video mit 3 ähnlichen Beilagen mit Käse und Weinblättern und Topics. Einfache Zubereitung. Sehr schön im Video erklärt und auf dem Grill schön zu rösten.

10. Gegrillte Melone mit Ziegenfrischkäse

Zum Abschluss noch eine köstliche aber einfach Beilage für euch. Melone und Käse schneiden und auf den Grill geben. Ich lege die Melone 3 Minuten auf den Grill und umwickele dann diese gern mit Schinken, dazu könnt ihr Schwarzwälder oder Frühstücksspeck nehmen. Ihr könnt auch gern frische Ananas grillen. 

Beilagen für Kinder

Für die Kinder passen natürlich sehr gut Pommes und Ketchup oder eine milde BBQ-Sauce ohne Zucker. Aber sicher essen die Kleinen auch gern Kartoffelecken vom Grill. Also Kartoffeln mit Schale vierteln und auf dem Grill rösten oder im Backofen backen.

Low Carb Beilagen

Die Auswahl dabei ist sehr groß. Ich mache hier gern Zucchini-Nudeln, oder schneide Kohlrabi oder eine Sellerie-Knolle in 1cm dicke Scheiben, wenig salzen und grille diese auf dem Holzkohlegrill, ein Genuß. Dazu passt noch super ein Pesto. Rezept:

Was ist der Unterschied zwischen Beef Brisket und deutschem Prime Rib aus dem Smoker?

Wie schon in der Einleitung erklärt, kommt das Brisket aus der Rinderbrust und das Prime Rib wird aus der Hohen Rippe geschnitten. Man nennt es auch Prime Beef. Beide Fleischsorten eignen sich sehr gut zum langen Smoken mit einer Temperatur von 90°C – 120°C.

Beef Brisket Beilagen Pin für Pinterest

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.